Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freien Demokraten Radebeul

wolf_alexander.jpg

Als Partner für die Radebeuler Bürger und ihre Anliegen freuen wir uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und auf allen politischen Ebenen mit Sachkompetenz zum Wohle Radebeuls zu wirken.

Alexander Wolf
Vorsitzender der Ortsgruppe Radebeul

Aktuelles aus der Landespartei


Aktuelles aus der Bundespartei

Portal Liberal


» Aktuelle Informationen

Wir trauern um Dorothee Göbel

02. September 2016

Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

leider muss ich Ihnen eine traurige Nachricht übermitteln!

Am Dienstag ist unsere hochverehrte Parteifreundin und Ehrenmitglied unseres Vorstandes, Dorothee Göbel, nach schwerem Leiden im Alter von 76 Jahren verstorben.

Dorothee Göbel

Dies hat den Vorstand und mich schwer getroffen und geschockt. Wir verlieren mit Dorothee Göbel einen wunderbaren Menschen. Mit ihrer ruhigen und intelligenten Art hat sie es verstanden, uns nicht nur liberale Ideen zu vermitteln, sondern auch manche Meinungsverschiedenheit Dank ihrer Lebenserfahrung sachlich zu beenden.

Dorothee Göbel Dorothee Göbel

In unserer Erinnerung wird Dorothee Göbel weiterleben, und wir werden ihr ein ehrendes Gedenken bereiten!

In tiefer Trauer
Alexander Wolf

Die Freien Demokraten trauern um Walter Scheel

24. August 2016

Nach Guido Westerwelle und Hans-Dietrich Genscher verlieren wir Freie Demokraten mit Walter Scheel in diesem Jahr bereits die dritte große, liberale Persönlichkeit. Christian Lindner schreibt zum Tode Walter Scheels:

Walter Scheel
Quelle: Wikipedia
Walter Scheel hatte als Begründer der sozialliberalen Koalition mit Willy Brandt den Mut, für Deutschland ein neues Kapitel zu öffnen. Ohne ihn hätte es die neue Ostpolitik und mehr gesellschaftliche Liberalität nie gegeben. Die Freien Demokraten und unser Land haben ihm viel zu verdanken.

Walter Scheel zielte mit seiner beharrlichen Arbeit für Entspannung und Abrüstung stets auf konkrete Verbesserungen im Interesse der Menschen. Europas Zusammenwachsen ist auch ihm zu verdanken. Sein Name bleibt verbunden mit der Aufnahme der Bundesrepublik Deutschland in die Gemeinschaft der Vereinten Nationen.

Walter Scheel war ein Mann der Heiterkeit und Menschenfreundlichkeit, aber auch der Härte, wenn es nötig war. Bis vor wenigen Jahren war er unserer Partei auch bis in sein hohes Alter aktiv verbunden. Und wir haben von seinem Rat profitiert.

Er hatte ein erfülltes Leben. Wir werden ihn nicht vergessen.

Walter Scheel prägte die FDP im Bundesvorstand, als Mitentwickler der Freiburger Thesen und schließlich als Ehrenvorsitzender und diente der Bundesrepublik als Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit, als Bundesaußenminister und als Vizekanzler der sozialliberalen Koalition. Von 1974 bis 1979 war Scheel der vierte Präsident der Bundesrepublik.

Einladung zum liberalen Stammtisch

04. Juli 2016


So kommen Sie zur Alten Apotheke

Am Mittwoch, den 6. Juli, findet der liberale Sommer-Stammtisch der Freien Demokraten statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. In entspannter Atmosphäre wollen wir dabei über aktuelle Themen aus Stadt und Land diskutieren und liberale Gedankenanstöße liefern.

Wir würden uns freuen, Sie dazu ab 19 Uhr in der Alten Apotheke in Altkötzschenbroda begrüßen zu dürfen.

Erfolgreiche FDP-Betriebsexkursion zur Umformtechnik Radebeul

18. Juni 2016

Am 16. Juni 2016 fand das Wirtschaftsgespräch der Freien Demokraten verbunden mit einer Betriebsexkursion bei der Umformtechnik Radebeul GmbH statt.

Wirtschaftspolitische Exkursion der Freien Demokraten 2016 - Umformtechnik Radebeul

Der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, Herr Dipl.-Ing. Stephan Schneider, stellte das Unternehmen mit seinen 190 Mitarbeitern vor. Bei der anschließenden Betriebsexkursion konnten die Teilnehmer ein umfassendes Bild über die Produktionsabläufe gewinnen.

Wir konnten ein Unternehmen kennenlernen, das mit Kompetenz, Kreativität und großer Innovation zukunftsorientiert geführt wird und für die Herausforderungen der Zukunft sehr gut aufgestellt ist.

Für den Standort Radebeul ist die Umformtechnik Radebeul GmbH ein wichtiger Arbeitgeber und ein großer Zugewinn für die Wirtschaftskompetenz unseres Kreises Meißen.

Trauer um Hans-Dietrich Genscher

01. April 2016

Wir trauern um unseren langjährigen Vorsitzenden Hans-Dietrich Genscher. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner erklärte zum Tod des Außenministers der Einheit:

Trauer um Hans-Dietrich Genscher
Er hat Geschichte geschrieben und Deutschland geprägt. Wir haben ihm viel zu verdanken. Nach Guido Westerwelle verlieren wir eine zweite unserer großen Persönlichkeiten. Unsere Trauer kann nicht größer sein.

Der in Halle geborene Hans-Dietrich Genscher trat 1946 in die LDP ein, 1952 wurde er Mitglied der FDP. Von 1959 bis 1965 war Genscher Fraktionsgeschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, 1968 wurde er stellvertretender Bundesgeschäftsführer. Im Kabinett Brandt betrieb Genscher als Innenminister nach den blutigen Erfahrungen der Münchner Spiele den Aufbau der GSG 9, die sich im deutschen Herbst bewähren sollte.

Von 1974 bis 1992 prägte Genscher als Vizekanzler und Außenminister zuerst Helmut Schmidts und dann Helmut Kohls die deutsche Außenpolitik. Als Vertreter einer aktiven Entspannungspolitik unterstützte Genscher die Reformbestrebungen im Ostblock und arbeitete in den Wendejahren auf eine dauerhafte Freiheitslösung für Europa und die deutsche Wiedervereinigung hin.

Nach seinem Rückzug aus der Bundespolitik wurde Genscher 1992 Ehrenvorsitzender der Freien Demokraten, denen er bis zuletzt eng verbunden blieb. Hans-Dietrich Genscher wurde 89 Jahre alt.